2021

2021 · 19. Juli 2021
Der Monatstreff am kommenden Montag findet wieder rein digital statt, weil die Naturschule Aggerbogen aktuell geschlossen ist. Wer teilnehmen möchte, meldet sich einfach über Mail oder das Kontaktformular. Wir senden die Zugangsdaten für das ZOOM-Meting dann zu.
2021 · 18. Juli 2021
Blumen, Schmetterlinge und was sonst so kreucht und fleucht. - Auf dem Rundweg durch den Eulenberg erkunden wir die zu dieser Zeit prachtvoll blühenden Wiesen. Dabei stellt der NABU seine in den letzten Jahren durchgeführten Pflege- und Optimierungsmaßnahmen vor, z.B. die Anlage neuer Amphibiengewässer des Chance-7-Projektes. Bitte Fernglas mitbringen. Leitung: Dr. Ulrich Kuczkowiak und Johannes van de Braak / Tag: 18. Juli 2021 / Zeit: 17:00 - ca. 19:00 Uhr / Treffpunkt: P Steinbruchstraße
2021 · 26. Juni 2021
Zum Hof, im Hanfbachtal gelegen, gehören Äcker mit Sommer- und Wintergemüse und Kartoffeln, Grünland für die Kühe, die im Sommer nur zum Melken in den Stall kommen, Wald- und Naturschutzflächen. Dass trotz harter marktwirtschaftlicher Anforderungen ein Überleben mit nachhaltiger Landwirtschaft möglich ist, werden wir während der Hofführung erfahren. Leitung: Herr Bernd Schmitz, Hanfer-Hof-Bauer Tag: 26. Juni 2021 Zeit: 11:00 - ca. 14:00 Uhr Treffpunkt: In der Haarwiese 32, Hennef-Hanf
2021 · 25. Juni 2021
Die Wildvogelhilfe Eitorf hat ab September 2021 noch zwei freie Stellen für Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi) zu vergeben. Ab Januar 2022 wird ein weiterer Platz frei. Erwachsene sind auch herzlich willkommen. Interessenten melden sich bitte bei Angelika Bornstein Tel. 02243 8473555 (auf den AB sprechen) info@wildvogelhilfe-rsk.de
Veranstaltungskalender 2021
2021 · 18. Mai 2021
Aufgrund der Ungewissheit wegen der Coronapandemie erscheint unser Veranstaltungskalender dieses Jahr später als sonst. Doch nun ist es soweit: Für 2021 haben wir eine große Auswahl an Exkursionen, Wanderungen, Aktionen und anderen Veranstaltungen im Programm. Natürlich alles weiterhin unter Vorbehalt. Schauen Sie daher stets hier auf unserer Homepage nach, ob die Termine stattfinden können.

NABU-Wildtierstation in der WDR Lokalzeit
2021 · 17. Mai 2021
Vorsicht bei Wildtieren: manchmal ist vermeintliche Hilfe schädlich. - Das Telefon der Wildtier-Auffangstation steht nicht still. Manuela Gannetti nimmt täglich dutzende Anfragen entgegen, ob und wie verletzten oder verwaisten Tieren geholfen werden kann. Die meisten landen bei ihren Helferinnen, die sich im Arbeitskreis "Kleine Wilde" zusammengetan haben. Sie peppeln Igel, Marder, Kaninchen und sogar Rehe auf. - Ein Bericht der WDR Lakalzeit aus Bonn

2021 · 16. Mai 2021
Am Rheinufer wird auf Müllproblematik hingewiesen - Das Rheinufer ist ein beliebter Ort für Erholungssuchende. Königswinterer Bürger ohne Balkon und Garten sind gerade in dieser verkehrsmäßig stark belasteten Nord-Süd-Schiene darauf angewiesen, die sonnigen Erholungsplätze am Rheinufer nutzen zu können. Dort lässt sich aber schon seit Jahren eine zunehmende Vermüllung feststellen. Aus diesem Grunde haben wir als Arbeitskreis Abfall die Initiative mit der Stadt Königswinter ins Leben gerufen, um

2021 · 13. Mai 2021
Auch in diesem Jahr können alle Vogelliebhaber an der Zählaktion "Stunde der Gartenvögel" teilnehmen. Die nächste Zählrunde findet vom 13. bis 16. Mai 2021 statt. Notieren Sie die Vogelarten eine Stunde lang, z.B. im Garten, vom Balkon aus, oder im benachbarten Park. Dabei ist es natürlich wichtig, die gleichen Tiere nicht doppelt zu zählen. Zählen Sie daher stets die höchste Zahl einer Art, die gleichzeitig zu sehen ist. So werden Doppelungen vermieden. Der Ablauf der Zählaktion ist...

Ein Insektenhotel entsteht - Die Doku
2021 · 11. Mai 2021
Der Bau unseres Insektenhotels auf Burg Blankenberg wurde filmisch begleitet. Entstanden ist eine kleine Doku über das Projekt. Sie zeigt auch, wie viel Spaß es macht, in einer engagierten Gruppe beim NABU Rhein-Sieg aktiv zu sein. Den ausführlichen Artikel zum Projekt gibt es hier Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer und vor allem an Stefan Körber, der das Filmprojekt umgesetzt hat.

2021 · 02. Mai 2021
Als wir im Januar 2021 den Arbeitskreis Amphibien & Reptilien gegründet haben, war der Plan, es langsam angehen zu lassen, erstmal zu lernen und dann im nächsten Jahr richtig zu beginnen. Doch kam es ganz anders. Die prekäre Situation bei Stadt Blankenberg, durch die mindestens 22 Erdkröten in einer Nacht auf der Straße starben, zwang uns spontan zu handeln. Und tatsächlich hatten wir am folgenden Tag (26.03.) innerhalb nur weniger Stunden einen mobilen Zaun organisiert, Helfer...

Mehr anzeigen