Weitere Institutionen für Wildtierhilfe

Es gibt außer unserer Wildtierauffangstation noch eine Reihe weiterer Institutionen, Vereine und Helfergruppen, die sich um Wildtiere kümmern. Während sich die NABU-Wildtierauffangstation auf Säugetiere spezialisiert hat, haben auch diese Institutionen verschiedene Schwerpunkte.

Bei Schwierigkeiten, aufgefundene Vögel unterzubringen, hilft Ihnen Annett Withauer gerne weiter:
Tel.  0151 21698285

Probieren Sie es vorher aber bei den folgenden Stellen:


Wildvogelhilfe Rheinland

Die Wildvogelhilfe Rheinland nimmt verletzte und kranke Vögel auf. Sie wird geleitet von Frau Bornstein, vom BUND Rhein-Sieg sowie dem ETN e.V. unterstützt und befindet sich bei Eitorf. Vögel sollten nur nach Absprache dort abgegeben werden. In vielen Fällen ist ein Tierarzt die beste Hilfe, doch nicht alle behandeln auch Wildvögel.

Vorsicht bei Jungvögeln: Diese können oft nach Verlassen des Nestes noch nicht richtig fliegen und sind etwas unbeholfen,  doch sollte man sie in Ruhe lassen, denn gut gemeintes Eingreifen kann erheblich schaden!

Weitere Infos, Erste-Hilfe-Tipps und Kontaktmöglichkeiten auf

www.wildvogelhilfe-rsk.de

Vogel-Notruf: 02243 8473555


Facebook-Gruppe Wildvogelhilfe

https://www.facebook.com/groups/Wildvogelhilfe/

 

Die Facebook-Gruppe ist dezentral organisiert und reagiert dank der über 70.000 Mitglieder sehr schnell auf Anfragen. Einfach eine kurze Schilderung, den Fundort und am besten ein Foto in die Gruppe posten. Die Mitglieder geben dann Tipps zur Versorgung, nennen Anlaufstellen oder erklären sich bereit, die Pflege selbst zu übernehmen.

Hier einige zusammengefasste Tipps der Facebookgruppe zur Erstversorgung aufgefundener Vögel:

Download
Wissenwertes bei der Abgabe von Wildvög
Adobe Acrobat Dokument 465.7 KB
Download
Unterbringung unbefiedert.jpg
JPG Bild 237.5 KB
Download
Kollisionsopfer Anflugtrauma Vogel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 492.9 KB
Download
Katzenopfer Vogel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.3 KB


Eichhörnchenfreunde

Über den Eichhörnchen-Notruf erhalten Sie Hilfe für hilfsbedürftige Eichhörnchen. Zwar kann auch hier nur eine begrenzte Zahl Patienten aufgenommen werden, doch unterstützen Sie die Eichhörnchenfreunde mit Rat und Tat bei der Vermittlung und Pflege.

www.eichhörnchenfreunde.de


Wildtierschutz Deutschland e.V.


Rehkitzhilfe