Erfolgreiche Uhubrut in 2014 und 2015

Einer unserer Junguhus im Juli 2014, Bild: Johannes van de Braak
Einer unserer Junguhus im Juli 2014, Bild: Johannes van de Braak

Auch in 2015 haben unsere Uhus erfolgreich gebrütet. Vier Junguhus sind gesichtet worden. Eine erfolgreiche Geschichte des Naturschutzes.

Der russische Bär sitzt im Hochsommer gerne auf den Blüten des Wasserdostes. Bild: Ulrich Kuczkowiak

Schwalbeschwänze profitieren von den artenreichen Blumenwiesen, die reich an Wilder Möhre sind, eine Futterpflanze der Raupen.

Golddistel am Kratersee.

Süßwasserqualle, ein eingewanderter Exot läßt sich mittlerweile auch im Kratersee treiben. Bild: Ulrich Kuczkowiak

Kardendistel, Bild: Bernd Becker

Besucher am See: Gebirgsstelze (Bild: Sandra Walkowiak; 06/2016)
Besucher am See: Gebirgsstelze (Bild: Sandra Walkowiak; 06/2016)
Uhu beim Mittagsschlaf (Bild: Sandra Walkowiak; 06/2016)
Uhu beim Mittagsschlaf (Bild: Sandra Walkowiak; 06/2016)