Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV), NABU-Partner in Bayern, küren jedes Jahr den "Vogel des Jahres". Damit wollen wir die Aufmerksamkeit auf diese Arten und deren Gefährdung lenken. Zugleich steht der Vogel des Jahres oft auch stellvertretend für die Bedrohung seines typischen Lebensraumes. Selbstverständlich sollen sämtliche Schutzbemühungen sich nicht auf das jeweilige Jahr beschränken, sondern weit darüber hinaus erfolgen, um langfristig den Schutz von Vögeln und deren Lebensräumen zu sichern.