2022 · 03. April 2022
Hummeln sind als Bestäuber für die Natur wie auch uns Menschen sehr wichtig. Obwohl sie zu den sympatischsten Insekten zählen, ist ihr Leben eher unbekannt. Die Ausstellung im Wahner Heide Portal erzählt, was man über die nützlichen Insekten wissen sollte. Kuratiert wurde die Ausstellung von Prof. Dr. Lucia Wickert - Molekularbiologin, Mikrobiologin und Mitglied des NABU. Ausstellungsdauer: 03.03. bis 28.08.2022 Ort: Burg Wissem, Troisdorf Für Schulklassen werden Führungen durch die...

2022 · 07. März 2022
Immer wieder können freilebende Wildtiere in Not geraten. Die jungen Igel etwa, deren Mütter im Straßenverkehr ums Leben gekommen sind oder die kleinen Eichhörnchen, die verlassen am Boden sitzen oder gar Menschen anspringen und so um Hilfe bitten. Aber nicht immer befinden sich Jungtiere, die bei einem Spaziergang gefunden werden, auch tatsächlich in Not. Wir sollten daher das Tier im Zweifelsfall zunächst in Ruhe lassen und möglichst nicht anfassen. Vermeintlich hilflose Jungtiere wie...

2022 · 03. März 2022
Beim Pflegeeinsatz in unserem Steinbruch Eulenberg bei Uckerath haben unsere Aktiven gemäht, die Amphibiengewässer kontrolliert und eine neue Schranke gebaut. Vor allem aber wurden auf der Obstwiese am Rand des 16 ha großen Naturschutzgebietes zwei neue Apfelbäume gepflanzt und diese ebenso wie die anderen Obstbäume fachmännisch geschnitten. Bereits einige Tage zuvor wurde schubkarrenweise Mulch, das von der Heckenschnitt- und Häckselaktion übrig geblieben war, um die Obstbäume auf...

2022 · 01. März 2022
Im Aggerbogen wurden auf dem Gelände der Naturschule in Lohmar-Wahlscheid die Obstbäume geschnitten. Unter fachmännischer Anleitung durch Frank Griepentrog gab es viele Informationen zum Winterschnitt dazu. So können die Streuobstwiesen gut vorbereitet in die neue Saison starten.

2022 · 27. Februar 2022
Für die Fertigstellung unserer beiden Amphibienzäune bei Adscheid und Stadt Blankenberg nahe Hennef mussten noch 300 m Zaun mit einer Schnur zum Spannen bestückt werden. Für das Einfädeln braucht man viel Zeit und Platz. Ausreichend Zeit fanden am Samstag bei schönstem Wetter vier ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Platz bot uns die Burg Blankenberg, denn dort konnten wir die drei Zaunrollen mit jeweils 100 m Gewebeplane komplett ausrollen. Das erleichtert das Einfädeln enorm. Vier...

2022 · 20. Februar 2022
Fast 1000 m Amphibienschutzzäune haben wir am Samstag (12.02.) bei Hennef aufgebaut. Mit insgesamt 14 Helferinnen und Helfern ging es zügig voran. Dabei mussten wir noch in 500 m Zaun die Schnüre zum Spannen einziehen, was leider sehr zeitintensiv ist. Dann den Zaun am Straßenrand ausrollen, die Stäbe einschlagen, Zaun einhängen, mit Erde beschweren, Eimer eingraben... Viel Arbeit, die mit dieser tollen Gruppe aber sehr viel Spaß gemacht hat. Um zwischendurch wieder Energie tanken zu...

2021 · 21. Dezember 2021
„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ - Wilhelm von Humboldt Mit diesem Weihnachtsgruß möchte der Vorstand des NABU Rhein-Sieg seinen Dank für die gute und angenehme Zusammenarbeit verbinden. Wir wünschen allen Naturschützerinnen und Naturschützern sowie ihren Familien eine frohe und glückliche Weihnachtszeit und ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr. Hans Werner Rauer * Manuela Giannetti * Petra Hammes * Jürgen Hochholz

2021 · 09. November 2021
--- Die Veranstaltung fällt leider aus! ---
2021 · 09. November 2021
Das Füttern von Vögeln zur Winterzeit hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. Es ist bei vielen Vogelfreund*innen beliebt und von Beginn an auch in unserem Verband verankert. An Futterstellen lassen sich die Tiere aus nächster Nähe beobachten. So ist das Füttern nicht nur ein Naturerlebnis, sondern vermittelt zudem Artenkenntnis. Das gilt besonders für Kinder und Jugendliche, die immer weniger Gelegenheit zu eigenen Beobachtungen und Erlebnissen in der Natur haben. Die meisten...

2021 · 07. November 2021
Online-Tagung am 7.11.2021 Das Programm + Anmeldung unter: http://herpetofauna-nrw.de/veranstaltungen/index.php Vorträge (je 10-20 min inkl. Diskussion): 10:00 Uhr Begrüßung 10:05-12:00 Uhr 1 Martin Schlüpmann (Hagen): Die Online-Kartierung(en) des Arbeitskreises (Kurzvortrag) 2 Arno Geiger (Recklinghausen) & Ulrich Schulte (Borgholzhausen): Die neuen Roten Listen der Reptilien und Amphibien für Deutschland 3 Clara Holtmannspötter (Westfälische Wilhelmsuniversität Münster): Effekte...

Mehr anzeigen